Leseempfehlung II: TAZ zur Hafenquerspange

Die Fläche, auf der sich der Wagenplatz Zomia befindet, ist Vorhaltefläche für einen möglichen Bau einer neuen Autobahn – der Hafenquerspange, eine Verbindung von der A7 quer durch den Hafen und durch Wilhelmsburg zur A1. Die Überlegungen für diese Trasse stammen aus den 30ern des letzten Jahrhunderts; mittlerweile sind eine südliche und eine nördliche Streckenführung im Gespräch.
Die TAZ berichtet hier über das absurde Vorhaben; ausführliche Darstellungen gibts auf http://www.hafen-quer-spange.de/.

Abbildung stammt von Michael Rothschuh. Rot: Nordtrasse, Lila: Südtrasse, Lila-Gelb:: Diagonaltrasse Ost, Lila-Blau-Rot: Diagonaltrasse-West

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.