amtlich festgestellt: zomia verantwortlich für „trading-down-effekt“ – neue erkenntnisse zur gentrifizierung

jetzt ist es amtlich, im hamburgischen amtlichen anzeiger ist die beeindruckende
allgemeinverfügung gegen zomia abgedruckt und macht ENDLICH klar:
die speerspitze der gentrifizierung? pah, nee: „trading-down-effekt“!
wagenplätze sind jetzt offiziell nicht für aufwertung sondern für abwertung verantwortlich:

für die beendigung der nutzung spricht
(..), dass die nicht gebietsadäquate nutzung sich negativ auf ihre
umgebung auswirken kann, indem sie den so genannten
„trading-down-effekt“ auslöst“

wir harren der „wahrung der effektiven vollstreckung“.
weitere risiken und nebenwirkungen von bauwagenplätzen:
amtlicher anzeiger, 2011, nr. 20, vom
13.3.2011: http://www.luewu.de/anzeiger/2011/20.pdf

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.