Flora bleibt unverträglich – Behördensprechstunde

Die Kampagne „Flora bleibt unverträglich“ ruft für den 28. März zu einer aktionistischen Behördensprechstunde auf, um die Flora aus dem Grundbuch zu streichen. Den auch für Hintergrundinformationen lesenswerten Aufruft gibt es auf dem Blog der Kampagne.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.