Überregionale Demonstration gegen kapitalistische Zustände und für die Aneignung von Stadt – für den Erhalt der Roten Flora und gegen die Räumung des Wagenplatzes Zomia am 30.4.2011

„Wir laden alle ein, sich am 30. April zum Teil dieser Auseinandersetzungen zu machen und an der überregionalen Demonstration für den Erhalt der Roten Flora und gegen die Räumung des Bauwagenplatzes Zomia in Hamburg teilzunehmen.
Für die Vervielfältigung autonomer Projekte und das Recht auf Stadt!“
***guckstu florableibt.blogsport.de

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.