Monatsarchive: September 2011

demoaufruf

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für demoaufruf

Wenn morgens um acht 150 Polizisten im Wohnzimmer stehen…

… ist nicht etwa Räumung, sondern Papstbesuch! So geschehen beim Wagenplatz Schattenparker in Freiburg/Brsg: Einheiten vom LKA, der Bundespolizei, Festnahmeeinheit und weiteren haben am vergangenen Samstag den Wagenplatz gestürmt und sechs Stunden besetzt gehalten. Der offizielle Grund war der Besuch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Wenn morgens um acht 150 Polizisten im Wohnzimmer stehen…

Verfassungschutz stellt Leuten in Wilhelmsburg wg. Zomia nach…

Mit 154 Mitarbeiter_innen und einem Budget von 12 Millionen Euro muss der Hamburger Verfassungschutz ja auch was machen. Geht’s noch? Indymedia 23.9.2011: VS-Anquatschversuche in Hamburg Am Donnerstag, den 22. September wurde in Hamburg-Wilhelmsburg mindestens eine Person von zwei jungen männlichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Verfassungschutz stellt Leuten in Wilhelmsburg wg. Zomia nach…

Mietenwahnsinn stoppen – Wohnraum vergesellschaften

Im Rahmen des Netzwerkes Recht auf Stadt rufen wir auf zur Demonstration Mietenwahnsinn stoppen – Wohnraum vergesellschaften 29. Oktober 2011 – 13:00 Millerntorplatz (U-Bahn St. Pauli) Im Zusammenhang dazu lädt der Arbeitskreis Umstrukturierung Wilhelmsburg zu einer Diskussionsveranstaltung ein:

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Mietenwahnsinn stoppen – Wohnraum vergesellschaften

Demo: Markus Schreiber abschreiben! Heute, 23.9., 20 Uhr!

Heute, 23.9., gibts eine Demo: Markus Schreiber abschreiben! Los gehts um 20 Uhr am Südkurvenvorplatz (Budapester Str./ St. Pauli) Nähere Infos und Aufrufe gibts unter: http://de.indymedia.org/2011/09/316615.shtml

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Demo: Markus Schreiber abschreiben! Heute, 23.9., 20 Uhr!

update: räumung „am liebsten 15.9.“?

***entgegen markus schreibers lieblingstermin für zomias räumung am 15.9 betont senatorin blankau deutlich, mehrfach und protokolliert: „es wird nicht geräumt“. vielmehr wurde die behörde für stadentwicklung und umwelt (BSU) aufgefordert, eine lösung (weit weg von schreiber) zu suchen und zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für update: räumung „am liebsten 15.9.“?

Kurz notiert:

Das laue Wochenende haben einige Parteipolitiker genutzt, auch mal etwas negatives über Zomia und Leben im Wagen zu schreiben. Im Wettstreit weit abgeschlagen ist Roland Heintze von der CDU, schon objektiver machen es die Deppen von der NDP und am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Kurz notiert:

Wagenplatz-Räumungs-Hitparade

Jetzt endlich auf einen Blick: ALLE Argumente, warum Wagenplätze in Hamburg unbedingt geräumt werden müssen. Für Sauberkeit und Sicherheit durch Ordnung und tätära sofort! Wagenplatz-Räumungs-Hitparade (pdf)

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Wagenplatz-Räumungs-Hitparade

Zomia presents: the „Flächenangebote“

‘Angebotene Flächen’ für Zomia sind gezielte Pressefalschinformationen statt Alternativen. Zomia veröffentlicht jetzt Informationen über diese Flächen, deren aus der Presse entnommene (!) Existenz von der SPD Hamburg Mitte am 06.09 bereits als Grundlage genutzt wurde, endlich Zomias Räumung zu beantragen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Zomia presents: the „Flächenangebote“