Monatsarchive: Oktober 2011

Di 1.11., Zomia goes street: Vokü, Film & Kurzinfos

Zomia goes street – mit Vokü, Film „Bambule in Hamburg“ (D 2003, 62 Min) & Kurzinfos. Ort: Jungfernstieg, Ecke Ballindamm Los gehts um 20 Uhr – weitersagen und 3 Freund_innen mitbringen!! Wichtig: es gibt keine Sitzgelegenheiten – also packt Stühle, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Di 1.11., Zomia goes street: Vokü, Film & Kurzinfos

Demonstration: „Wir ziehen das jetzt durch“ – ZOMIA BLEIBT

5.11. 2011, 15.00 Uhr, Millerntorplatz / Budapester Straße Link zum Demo-Blog

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Demonstration: „Wir ziehen das jetzt durch“ – ZOMIA BLEIBT

Selbstbestimmtes Leben überall!

(von Stefan Groenveld) (von DSP / kleiner Tod) (von DSP / kleiner Tod) (von DSP / kleiner Tod)

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Selbstbestimmtes Leben überall!

(offene) eMail an die BSU

Folgenden Text haben wir an die Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt geschickt.  Zur Transparenz bezüglich etwaiger „Angebote alternativer Standorte“ hier auf dem Blog zum Nachlesen: Hallo,  trotz Bitte und telefonischer Zusicherung ihrerseits haben wir bis dato keine detaillierte Rückmeldung bekommen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für (offene) eMail an die BSU

aus Zomias Briefkasten: Grüße von Maus, Elefant, Hase und Igel

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für aus Zomias Briefkasten: Grüße von Maus, Elefant, Hase und Igel

Räumungstermin ab 3.11

wir haben gerade die räumungsanordnung des bezirkes mit einer frist bis zum 3.11. und sofortiger vollziehbarkeit erhalten. wann war nochmal die bambule-räumung? mehr infos folgen an dieser stelle.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Räumungstermin ab 3.11

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für

Antrag auf Wagenplatz abgelehnt

Am Freitag Nachmittag ging uns die Ablehnung unseres Antrages auf Einrichtung eines Wagenplatzes zu. Ablehnung (PDF) Die Gründe fadenscheinig, voller Rechtschreibfehler mit heißer Nadel gestrickt: Während die Vereinbarungen der Plätze in Altona unter gleichen rechtlichen (Wagengesetz) und planerischen Verraussetzungen (z.B. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Antrag auf Wagenplatz abgelehnt

Bezirk Mitte schnüffelt mit Undercover-Methoden

Gestern morgen, 14.10.11, so ca um 9.30 Uhr haben sich 3 Menschen bewaffnet mit Stift, Zettel und Kamera bei uns auf den Platz geschlichen und direkt angefangen sich Notizen zu unseren Gefärten zu machen und diese auch ganz genau zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Bezirk Mitte schnüffelt mit Undercover-Methoden

kurz notiert III

Herzlichen Glückwunsch an die Wagenplätze in Altona, die einer Verlängerung ihrer Verträge um weitere fünf Jahre entgegen sehen können. „keine Probleme“, „haben ihre Berechtigung“, „eine Bereicherung“, „nur gute Erfahrungen“: Einstimmig scheinen alle Fraktionen im Bezirk Altona nichts gegen Wagenplätze zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für kurz notiert III

Stellungnahme zur angekündigten Ablehnung des Antrags auf Einrichtung eines Wagenplatzes…

Wer sich mit den städtischen Institutionen einläßt darf keine Angst vor komplizierten Überschriften haben :-). Also: Wir haben schon im März bei der zuständigen Verwaltung vom Bezirk Mitte einen Antrag auf Einrichtung eines Wagenplatzes auf der von uns genutzten Fläche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Stellungnahme zur angekündigten Ablehnung des Antrags auf Einrichtung eines Wagenplatzes…

wir freuen uns auf:

Soli für Wagenplatz Zomia Früchte des Zorns (Berlin, http://www.fruechtedeszorns.net/ ) Rest in Risiko (Anarchofolk Lüneburg) Wer Früchte des Zorns noch nicht kennt, sollte sich nicht vom Namen in die Irre führen lassen. Denn obwohl der Bandname schwer nach Krachmusik klingt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für wir freuen uns auf: