Klage verloren. Was nun?

Unsere Klage gegen den sofortigen Vollzug wurde heute vom Verwaltungsgericht negativ entschieden – gegen den Beschluss haben wir beim Oberverwaltungsgericht Beschwerde eingelegt.
Theoretisch können wir ab sofort geräumt werden. Unserem Anwalt wurde mündlich zugesichert, dass der Bezirk die Entscheidung des OVG abwarten wird. Das Ergebnis der Beschwerde wird für nächte Woche erwartet.
Die Situation ist – wie in den vergangenen Tagen auch – prekär und unklar.

Bleibt also aufmerksam, schaut hier auf den Blog und tragt Euch in den SMS-Verteiler ein (Anleitung rechts)!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.