Angriff auf Wagenburg in Wrocław

Am 11.11. ist der Wagenplatz in Wrocław von 50-100 Nazis angegriffen worden. Nach einem „Marsch der Patrioten“ drangen Teilnehmende des Marsches in das Gelände des Wagenplatzes ein und griffen die Bewohner_innen unter anderem mit Schlagstöcken an. Neben Sachschaden an Wagen und Fahrzeugen gibt es mehrere Verletzte, eine Person wird mit Knochenbrüchen und Kopfverletzungen im Krankenhaus versorgt.

Fotos und Artikel (leider nur Polnisch), Bericht auf Indymedia.

Wir sind wütend und bestürzt über diesen Vorfall und möchten den Wägler_innen aufgrund der großen Entfernung zumindest finanzielle Unterstützung geben. Am kommenden Dienstag wird während unserer Geburtstagskneipe eine Spendendose aufgestellt und wir freuen uns sehr über praktische Solidarität.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.